CIALIS
(TADALAFIL)

Tadalafil ist ein orales Medikament zur Behandlung von Impotenz (manchmal als erektile Dysfunktion bezeichnet) und gutartiger Prostatahyperplasie (BPH oder vergrößerte Prostata) bei Männern. Es gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als PDE-5-Hemmer bekannt sind. Es hemmt die Wirkung des Enzyms PDE 5 und verbessert die Durchblutung des Penis. Wenn sich der Penis mit Blut füllt, kommt es zu einer Erektion. Stickoxid wird in den Penis freigesetzt, wenn eine Person sexuell erregt ist. Stickoxid ist für die Bildung von cGMP verantwortlich, das die Erweiterung und Kontraktion der Blutgefäße reguliert. Die Wirkung des Enzyms PDE 5 baut cGMP ab. PDE 5 wird mit Tadalafil daran gehindert, cGMP abzubauen, wodurch ein normaler Blutfluss zum Penis ermöglicht wird. Dies führt zu einem Druckaufbau im Penis, was zu einer Erektion führt. Die Entspannung der Blasen- und Prostatamuskulatur erleichtert die Urinpassage und lindert die Symptome der benignen Prostatahyperplasie (BPH). Dies hilft, den Druck in dem Muskel zu verringern, der den Urinfluss aus der Blase reguliert. Eine einzelne Tablette Tadalafil sollte einmal alle 24 Stunden von jemandem eingenommen werden, der an ED leidet. Innerhalb von 24 Stunden sollten Sie nicht mehr als eine Tablette einnehmen. Nahrung hat keinen Einfluss auf den Beginn dieses Medikaments, daher kann es mit oder ohne es eingenommen werden. Nehmen Sie das Arzneimittel 30 Minuten bis 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr ein, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Cialis ist der Markenname für dieses Arzneimittel, das zur Behandlung der erektilen Dysfunktion eingesetzt wird. Es ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich, darunter 5 mg, 20 mg und 40 mg. Es wird berichtet, dass die Wirkung dieses Medikaments 36 Stunden anhält. Aus diesem Grund ist es als Wochenendpille bekannt. Nehmen Sie Ihre Medikamente genau nach Anweisung Ihres Arztes ein, um eine Überdosierung zu vermeiden. Lesen Sie alle Anweisungen auf der Packung des Medikaments und suchen Sie medizinische Hilfe auf, wenn die Probleme über einen längeren Zeitraum bestehen bleiben.