Sale

Levitra 20 mg (VARDENAFIL)

70.00500.00

Von – Centurion Laboratories

Levitra 20mg ist die von Ärzten empfohlene Menge zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) bei Männern. Vardenafil ist eine Komponente darin, die die glatten Muskeln in den Wänden der Blutgefäße entspannt und die Durchblutung bestimmter Körperteile verbessert. Es ist möglich, dieses Medikament mit oder ohne Mahlzeiten einzunehmen. Eine Tablette pro Tag ist die empfohlene Dosis für dieses Medikament. Nehmen Sie nicht mehr als eine Tablette innerhalb von 24 Stunden ein. Nehmen Sie das Medikament eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr ein. Die Wirkung dieses Arzneimittels hält etwa 5 Stunden an.

Auswahl zurücksetzen
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Wie es funktioniert

Levitra 20 mg is a PDE 5 inhibitor that improves the flow of blood to the penis. It causes the muscles that line the insides of blood vessels to relax. The condition of ED causes blood flow to be obstructed due to constriction of the arteries. This occurs as a result of an enzyme called PDE 5 attacking cGMP, a chemical that governs blood vessel dilatation and contraction. Levitra 20 mg inhibits PDE 5 and prevents it from destroying cGMP. As a result, the penis receives an increasing amount of blood flow. A pressure is formed in the penis as a result. An erection is the result of this.

Verwendet

Das Medikament Levitra 20mg wird zur Behandlung folgender Erkrankungen eingesetzt:

  1. Erektile Dysfunktion (ED), oft als Impotenz bekannt, ist ein Zustand, bei dem ein Mann während der sexuellen Aktivität keine Erektion entwickeln oder aufrechterhalten kann.

Dosierung

Levitra 20mg wird täglich Männern verabreicht, bei denen eine erektile Dysfunktion (ED) diagnostiziert wurde. Für den optimalen Nutzen sollte es einmal alle 24 Stunden eingenommen werden. Levitra beginnt innerhalb von 30 Minuten nach der Einnahme zu wirken und hält 5 Stunden an. Männer mit erektiler Dysfunktion können sich auf eine tolle Zeit mit ihrem Ehepartner freuen, wenn sie sexuell stimuliert werden.

Verpasste Dosierung: This medication is administered on an as-needed basis. As a result, the odds of skipping a dosage are quite slim.

Überdosis: Eine Überdosierung des Arzneimittels kann katastrophale Folgen haben. Wenn eine solche Situation eintritt, suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf.

Wichtiger Hinweis

Informieren Sie Ihren Arzt vor der Anwendung von Levitra 20mg:

  1. Wenn Sie allergisch gegen Levitra oder andere Medikamente sind, sollten Sie es nicht verwenden.
  2. Wenn Sie Nitrate wegen Brustbeschwerden einnehmen, suchen Sie Ihren Arzt auf.
  3. Wenn Sie in der Vergangenheit einen Schlaganfall, einen Herzinfarkt oder eine Herzinsuffizienz hatten.
  4. Wenn Sie an Diabetes, Bluthochdruck, hohem Cholesterinspiegel oder anderen Krankheiten leiden, sollten Sie diese Ergänzung einnehmen.
  5. Wenn Sie an einem Blutungsproblem wie Hämophilie leiden.
  6. Wenn Sie an Sichelzellenanämie oder Leukämie leiden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
  7. Wenn Sie an einer Penisverformung oder der Peyronie-Krankheit leiden.
    wenn Sie an Retinitis pigmentosa oder einer anderen Augenerkrankung leiden.

Nebenwirkungen

Im Folgenden sind einige der häufigsten Nebenwirkungen von Levitra 20mg aufgeführt:

  1. Brechreiz
  2. Spülung
  3. Erbrechen
  4. Schwindel
  5. Kopfschmerzen
  6. Verschwommene Sicht
  7. Laufende oder verstopfte Nase
  8. Lichtempfindlichkeit

Nebenwirkungen wie Priapismus (eine länger als 4 Stunden andauernde Erektion) und NAION (plötzlicher Sehverlust in einem oder beiden Augen) können in seltenen Fällen auftreten. Wenn eines dieser Probleme weiterhin besteht, suchen Sie so bald wie möglich Ihren Arzt auf.

Interaktionen

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie pflanzliche, rezeptfreie, Freizeit- oder andere Medikamente einnehmen. Es ist bekannt, dass Levitra 20mg von einer Reihe von Arzneimitteln beeinflusst wird.

  1. Amlodipin
  2. Antibiotika wie Clarithromycin und Erythromycin
  3. Carbamazepin
  4. Dexamethason
  5. Orale Antimykotika wie Itraconazol und Ketoconazol
  6. HIV-Protease-Inhibitoren wie Indinavir und Ritonavir
  7. Nitroglycerin
  8. Betablocker wie Atenolol
  9. Efavirenz
  10. Andere Arzneimittel für ED

Wechselwirkung mit Alkohol

Es ist bekannt, dass Alkohol die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen erhöht. Alkohol sollte während der Einnahme dieses Arzneimittels nicht verwendet werden.

Aufbewahrungshinweise

  1. Hitze, Feuchtigkeit und Licht sollten nicht mit dem Medikament in Kontakt kommen.
  2. Bewahren Sie das Medikament in seiner Originalverpackung auf.
  3. Es sollte außerhalb der Reichweite von Jugendlichen aufbewahrt werden.
  4. Nehmen Sie das Medikament nicht ein, wenn es das Verfallsdatum überschritten hat.

Ersatz verfügbar