Sale

Poxet 60 mg

75.00220.00

Poxet 60 mg is an effective drug used to treat premature ejaculation (PE) in men. It contains the chemical dapoxetine, which works by increasing the effects of serotonin in the brain. The problem of premature ejaculation makes it more difficult for a man to gain control over his ejaculation and he ejaculates earlier than intended. This drug slows down the process of ejaculation by 5-7 minutes. This is how men can have fulfilling sexual intercourse. This tablet can be taken with or without meals. You shouldn’t eat more than one pill in 24 hours. For optimal effect, use one tablet 1-3 hours before sexual intercourse.

Kategorie:
Auswahl zurücksetzen
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Was ist Poxet 60 mg Tablette?

Vorzeitige Ejakulation (PE) bei Männern wird mit dem oralen Medikament Poxet 60 mg behandelt. Der Serotoninspiegel im Gehirn wird durch den Inhaltsstoff Dapoxetine erhöht, wodurch die Ejakulationszeit um 5-7 Minuten verlängert wird.

Wie Poxet 60 mg wirkt

Poxet 60 mg erhöht den Serotoninspiegel im Gehirn und im Körper. Eines der am häufigsten verschriebenen Antidepressiva ist ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI). Dadurch kann Serotonin dem Gehirn zur Verfügung gestellt werden. Dies verbessert die neuronale Kommunikation. Dadurch dauert die Ejakulation weitere 5-7 Minuten. Dies könnte zu einer lustvollen sexuellen Begegnung mit seinem Partner führen.

Mit Poxet60

Die folgenden Probleme werden durch seine Verwendung behoben:

  • Wenn ein Mann seine Ejakulation nicht kontrollieren kann, führt dies dazu, dass er früher ejakuliert, als er oder sein Partner während des sexuellen Kontakts erwarten würden, ein Zustand, der als vorzeitige Ejakulation (PE) bekannt ist.

Dosierung

Es wird empfohlen, die Pille Poxet 60 mg einmal alle 24 Stunden einzunehmen. Sie sollten innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als eine Tablette einnehmen, da Sie sonst mit schwerwiegenden Nebenwirkungen des Arzneimittels konfrontiert werden können. Diese Tablette kann mit oder ohne Mahlzeiten eingenommen werden, wie Sie möchten. Nehmen Sie diese Tablette mindestens 1-2 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr ein, um einen optimalen Nutzen zu erzielen. Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes genau.

Verpasste Dosierung: Die Dosierung nach Bedarf ist die Norm, es ist jedoch möglich, eine Dosis auszulassen. Anders ausgedrückt: Dieses Medikament wird nach Bedarf eingenommen. Infolgedessen ist die Wahrscheinlichkeit, eine Dosis zu überspringen, ziemlich gering.

Überdosis: Die verschiedenen negativen Wirkungen des Medikaments können durch eine Überdosierung hervorgerufen werden. Alle negativen Nebenwirkungen des Medikaments sollten sofort Ihrem Arzt gemeldet werden.

Wichtiger Hinweis

Informieren Sie unbedingt Ihren Arzt, bevor Sie Poxet 60 mg Tablette anwenden:

  • Wenn Sie schon einmal in Ohnmacht gefallen sind.
  • Wenn Dapoxetin oder ein anderes Arzneimittel bei Ihnen eine allergische Reaktion hervorruft.
  • Eine Vorgeschichte von Herzinfarkt, Schlaganfall oder Herzinsuffizienz sollte berücksichtigt werden.
  • Wenn Sie an einer Krankheit wie Diabetes, Bluthochdruck, Angina pectoris usw. leiden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
  • wenn Sie an einer Nieren- oder Lebererkrankung leiden.
  • Wenn Sie an Epilepsie leiden oder zu Krampfanfällen neigen.
  • Menschen mit psychischen Problemen sollten sich Hilfe suchen.
  • wenn Sie in der Vorgeschichte einen außer Kontrolle geratenen Bluthochdruck hatten.
  • wenn Sie an Hämophilie oder einem anderen Gerinnungsproblem leiden.

Nebenwirkungen

Häufige Nebenwirkungen von Poxet 60 mg sind:

  • Kopfschmerzen
  • Brechreiz
  • Schwindel
  • Spülung
  • Schlaflosigkeit
  • Trockener Mund
  • Müdigkeit
  • Magenprobleme
  • Erhöhter Blutdruck
  • Starkes Schwitzen
  • Durchfall
  • Verschwommene Sicht

Interaktionen

Es ist bekannt, dass Poxet 60 mg mit einer Reihe anderer Medikamente interagiert. Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt über alle pflanzlichen, rezeptfreien oder Freizeitmedikamente informiert ist, die Sie zur Behandlung Ihrer aktuellen Beschwerden oder aus anderen Gründen verwenden.

  • Antibiotika wie Clarithromycin und Erythromycin
  • Antimykotika wie Ketoconazol
  • Antidepressiva wie Fluoxetin und Paroxetin
  • Lithium
  • Linezolid
  • Monoaminoxidase-Hemmer wie Phenelzin
  • Tramadol
  • Blutverdünner wie Warfarin
  • HIV-Protease-Inhibitoren wie Ritonavir
  • Tryptophan
  • Selegilin
  • Verapamil

Wechselwirkung mit Alkohol

Alkohol kann Sie anfälliger für Nebenwirkungen machen. Alkohol sollte während der Einnahme dieses Medikaments nicht konsumiert werden.

Aufbewahrungshinweise

Poxet 60 mg Tabletten sollten in ihrer Originalverpackung aufbewahrt werden, um eine ordnungsgemäße Lagerung und Sicherheit zu gewährleisten.

  • Kinder sollten keinen Zugang zu den Pillen haben.
  • Vermeiden Sie es, die Pillen direkter Hitze, Feuchtigkeit oder Sonnenlicht auszusetzen.
  • Bewahren Sie die Pille nach dem Öffnen der Packung in einem luftdichten Behälter auf.
  • Nehmen Sie die Pillen nicht nach Ablauf des auf der Packung angegebenen Datums ein.

Ersatz verfügbar